Beiträge

WEIHNACHTSAKTION "SINNVOLLES SCHENKEN"

Sinnvolles Schenken ermöglicht Ihnen nicht nur Freude zu schenken, sondern
gleichzeitig die Menschenrechts- und Flüchtlingsarbeit in Österreich zu
unterstützen.


Weihnachten rückt näher und somit auch die Frage nach dem richtigen Geschenk für Familie,
Freunde, ArbeitskollegInnen und Bekannte. Rechtzeitig vor dem Fest bietet die Plattform
Rechtsberatung eine sinnvolle Alternative zu den üblichen Geschenkideen:
Überraschen Sie die Menschen, die Ihnen nahe stehen mit einer außergewöhnlichen
Baumwolltasche – und unterstützen Sie damit gleichzeitig die Menschenrechts– und
Flüchtlingsarbeit in Österreich.

Motiv und Künstlerin
Das Motiv der Baumwolltasche wurde von der jungen Innsbrucker Künstlerin, Amina Daschi,l
entworfen, welche sich ehrenamtlich bei der Plattform Rechtsberatung engagiert. Als Inspiration
und Vorlage diente dabei die berühmte Innsbrucker Häuserzeile. Die Häuser stehen sehr eng
aneinander, wobei ein Haus ein wenig in der Luft schwebt, durch den Halt der anderen allerdings
nicht „herausfallen“ kann. Mit dem Spruch „zusammenhält besser“ versuchte Amina Daschil
auszudrücken, dass der Zusammenhalt innerhalb der Gesellschaft zu einem besseren Miteinander
führt. Die verschiedenartigen Häuser (klein, groß, alt, neu) symbolisieren dabei die Vielfalt
innerhalb der Tiroler Gesellschaft. Die enge Aneinanderreihung der Häuser steht für die positive
Kraft des Zusammenhalts innerhalb der Gesellschaft.


Kosten
Eine Stofftragetasche der Plattform Rechtsberatung kostet 13€. 10€ des Verkaufspreises fließen
direkt in Projekte, Vorträge und Informationskampagnen mit dem Ziel ein stärkeres Bewusstsein für
die Themen Asyl und Migration zu schaffen.


Verkaufsstellen
Die Stofftragetaschen können im Sekretariat der österreichischen HochschülerInnenschaft, im
Haus der Begegnung, der Kulturbackstube „Bäckerei“ und im Büro der Plattform Rechtsberatung
(Müllerstraße 7) erworben werden.